Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes - Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten e.V.

Kreisvereinigung Ortenau

26.02.2012
Im Andenken
Esther Broß, Liliane Leible, Paul Bauer

Dorothea Siegler-Wiegand weilt nicht mehr unter uns

"Bewacht die Feuer im Kessel Steuert und rechnet gut Dass ihr durch all die Stürme kommt Über all die Flut" (Bert Brecht)

Unsere Freundin, Kameradin und Genossin Dorothea Siegler- Wiegand weilt nicht mehr unter uns.

Sonntag Nacht ist ihr Lebenslicht im Alter von 92 Jahren erloschen.

Ein Leben voller Liebe, Leidenschaft und Engagement , für unsere gemeinsame Sache, -Gegen Faschismus, Antisemitismus, Rassismus und Intoleranz - ist zu seinem Ende gekommen.

Wir alle haben einen wundervollen Menschen an unserer Seite verloren.

Ehren wir Dorothea und ihr Lebenswerk in dem wir uns immer vor Augen halten:

Erinnern heißt handeln!

Es wird keine Bestattung und keine Trauerfeier,jedoch eine politische Würdigung geben.


Dorothea Siegler-Wiegand am 22. Oktober in Offenburg (Foto H.Broß)
© VVN-BdA Ortenau